#1 RE: Revox B790 Plattenteller-Motor Geräusche von Videoschrauber 05.08.2018 21:45

avatar

Hallo zusammen,
nach dem ich mich heute mit meinem Revox B790 Plattenspieler beschäftigt habe, fiel mir beim Anlaufen ein Poltern/Klappern vom Plattenteller-Motor auf. Also habe ich den Motor ausgebaut (unbedingt die Unterlegscheiben zwischen Chassis und Motor beachten, diese sind nicht gleich und müssen exakt wieder an die selbe Stelle!!). Im ausgebauten konnte ich wiederrum keinerlei Geräusche feststellen, allerdings konnte ich dann durch kleine Öffnungen am Rand des Rotors den weißen Kunstoff des Stators sehen, welcher locker war. Am Motor ist unten noch ein Deckel, wo mittig eine große Schlitzschraube ist (diese nicht verdrehen oder lösen) sowie 3 kleinere Schlitzschrauben, welche diesen Deckel halten. Nach dem abnehmen des Deckels ist eine Tachoscheibe aus Metall zu sehen, welche mit einem Sprengring gesichert ist, dabei ist auch wieder die Reihenfolge der Feder- und Unterlagscheiben zu achten. Nach abnehmen der Tachoscheibe kann man die Anschlusskabel sehen, welche ins innere des Motors gehen, dort ist auch etwas vom weißen Kunststoff des Stators zu sehen. An dieser Stelle konnte ich einen Tropfen Sekundenkleber geben, dabei am besten den Motor wieder in die normale position bringen, das der Kleber nicht weiter ins innere des Motors laufen kann. Nach dem austrocknen des Klebers konnte ich den Motor wieder zusammenbauen und in den Plattenspieler einbauen. Seit dem läuft er wieder vollkommen geräuschlos
Leider hatte ich nicht daran gedacht, Bilder davon zu machen [sad]
Vielleicht hilft das mal jemanden mit dem selben Problem weiter. Allerdings sollten das nur erfahrene Elektroniker oder Bastler machen, da hier der kleinste Fehler zur unreparablen Beschädigung führen kann.

Viele Grüße
Videoschrauber

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz