#1 RE: SCHEIDEGGER TYPOMAT; Philips 2500 von Dr.Snuggles 07.02.2018 22:19

avatar

hi,

jemand bietet mir diesen typomat an, er zeigt wohl beim abspielen bestimmter tapes bunt leuchtende tippreihenfolgen für eine schreibmaschine an, eine lernmaschine also....
weiß jemand näheres oder ist interessiert?
das ding scheint extrem selten, ich finde NIX vergleichbares, vllt bin ich aber auch nur zu doof zum suchen...

mail to: auskunft@rekordcafe.com

#2 RE: SCHEIDEGGER TYPOMAT; Philips 2500 von gizmotronic 14.02.2018 12:09

Hallo,

über den (ehemaligen) Verwendungszweck dieses Gerätes kann man abendfüllend spekulieren. Und dann noch in ein so schönes Holzköfferchen eingebaut! Möglicherweise diente es tatsächlich als Lerngerät für das Erlernen des 10-Finger-Systems auf der Schreibmaschine. Möglicherweise ist es aber auch nur ein Muster eines Lerngerätes - und damit ein absolutes Unikat. Soviel ich weiß, wurden die Schreibkräfte in den Schulen anders im Maschineschreiben ausgebildet. Eine andere Möglichkeit ist auch, daß das Ding aus Geheimdienstkreisen stammt, um verschlüsselte Nachrichten von einer Kassette wieder auf Papier zu bringen.

Ist hier im Forum eigentlich gar nichts mehr los? Das hier scheint seit einem Jahr der erste neue Artikel zu sein. Echt schade.

Gruß Rainer

#3 RE: SCHEIDEGGER TYPOMAT; Philips 2500 von Commodore Man 19.02.2018 21:20

avatar

Leider ist es hier sehr still geworden [sad]. Viel los war ja noch nie....

Würde mich sehr freuen, wenn sich das noch ändern könnte. Man bräuchte halt mal ein bisschen eine Basis an Content und Usern. Ich denke, dass es dann auch mehr werden könnten.

Gruß Christian

#4 RE: SCHEIDEGGER TYPOMAT; Philips 2500 von Dr.Snuggles 27.07.2018 15:47

avatar

gäbe es jemanden, den das ding interessiert?

#5 RE: SCHEIDEGGER TYPOMAT; Philips 2500 von Commodore Man 27.07.2018 16:29

avatar

An sich eine wirklich coole Kiste, von der Optik her und so.
Sowas gehört meines Erachtens eher in eine Museumsvitrine.
Wenn ich sowas am Flohmarkt sehen würde, würde ich es vielleicht der Gaudi halber für nen Zehner mitnehmen. Aber wirkliches Interesse ist da keines bei mir da, wo ich sagen würde, dass ich Ernsthaft was Investieren würde oder so.
Zumal ich im Moment eh eher am Ausdünnen, als am Sammlung erweitern bin.
Gruß Christian

Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz