Montag, 18. Juni 2018, 04:12 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VintageVideo Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Commodore Man

Administrator

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beiträge: 214

1

Samstag, 5. März 2016, 19:01

Probleme von Anzeigegeräten veschiedenster Art mit Kopierschutzverfahren

Hi zusammen!

Ich habe vor kurzem eine DVD mit meiner TeleBox (SONY VPH 1270 Röhrenbeamer) schauen wollen. Da zeigte sich ein gestörtes Bild. Zucken im Oberen Bildbereich, als würde da der zeilensync nicht stimmen.
Zuerst dachte ich, dass der Beamer einen an der Klasche hat, aber eine andere DVD hat den Fehler Plötzlich beseitigen lassen.
Die erste DVD war ein Kinofilm. Es steht auch etwas von Macrovision drauf. Die Andere DVD war irgend was Billiges mit Musikvideos drauf.

Also 1 + 1 zusammen gezählt und einen Signal cleaner dazwischen geschalten. Selbiger zeigte auch direkt ein "gestörtes" Videosignal, wenn Ihr versteht, was ich meine. Bei der Andere DVD wurde ein Korektes Signal angezeigt.
Mit dem Cleaner konnte ich die DVD schauen. Aber etwas nachdenklich hat es mich schon gestimmt. Bis jetzt kannte ich soetwas nicht.

Hattet Ihr schon mal Probleme beim reinen anzeigen von Material mit Kopierschutz im Videosignal?

Gruß C-Man
  • Zum Seitenanfang