Mittwoch, 12. Dezember 2018, 18:20 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VintageVideo Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Commodore Man

Administrator

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beiträge: 220

1

Samstag, 27. August 2016, 18:14

Grundig GV-280 Neuinitialisierung nach Batteriewechsel - Wie geht das?

Hallo zusammen!

Ich habe hier einen GV-280 mit Speicherbatterieausfall. Nach dem Einbau einer Neuen Batterie ist das ja noch lange nicht erledigt. Der Rekorder quittiert weiterhin den Dienst.

Kann mir einer von Euch die Genaue Prozedur geben, was man alles machen muss, dass das Gerät wieder so Läuft, wie es soll?

Gruß C-Man
  • Zum Seitenanfang

Videoschrauber

Totaler Retro-Freak / Elektronik-Chirurg / Delta-Röhren-Freak

Registrierungsdatum: 26. November 2013

Beiträge: 218

2

Sonntag, 28. August 2016, 22:32

Hallo zusammen,

bei dem Batteriewechsel gehen die gespeicherten Daten verloren (wenn nicht schon durch die leere Batterie), dazu wird dann auch die Kindersicherung aktiv und der Timer ist eventuell dann auch belegt.
Zum Entriegeln der Kindersicherung den Code 4934 eingeben und mit Taste "OK" bestätigen. Danach kann man dann die Uhr und Datum wieder einstellen, ggf. Timer löschen.

Falls jemand noch einen Kopfradlagengeberabgleich machen müsste (Kopfwechsel, Trommelwechsel). Dazu muss man wieder in das Service Menü (4934), Taste OK und dann Taste 6, in der Anzeige sollte dann "SERV6" stehen. Dazu muss dann eine Testkassette eingelegt werden, die dann automatisch gestartet und der Abgleich gemacht wird, nach Abgleich läuft der Recorder auf Wiedergabe weiter.

Der Service-Modus kann durch drücken der Taste "Standby" oder durch ziehen des Netzsteckers beendet werden.

Viele Grüße
Videoschrauber
Video Sammlung: VCR, VCR-LP, SVR, Video2000, Betamax, Betacam-SP, Digibeta, S-VHS, D-VHS, U-Matic Lo/ High/SP ,Video8, Hi8, DVCAM, 1"B-Format, 1"C-Standard, Laservision und Laserdisc

Audio: CC, Microcassette, Elcaset, DAT, DCC, Minidisc, 1/4" 4-Spur Stereo, 1/4" 4-Spur 4-Kanal, 1/2" 8-Spur 8-Kanal
  • Zum Seitenanfang