Sonntag, 22. Juli 2018, 18:19 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 27.

Dienstag, 3. Juli 2018, 20:05

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Sony BVW70 Antrieb Fädelring

Hallo C-Man, nein, ein "S" hat der Herr nicht im Namen. Den Namen verrate ich per PN. Inzwischen weiß ich auch, daß das MD-46 Board in der BVW-75P diese Farbzicken macht. 52 Elkos tauschen. Anders wirds nicht gehen. Bin ich aber auch noch nicht zu gekommen. Gruß Rainer

Samstag, 12. Mai 2018, 09:51

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

BVW 70P

Hallo zusammen, mit der 70er aus Frankfurt hatte ich richtig Glück. Der Verkäufer ist ein RFT-Meister und Videotechniker im Ruhestand, der als Beschäftigung unter anderem alte Videotechnik fitmacht. Meine 70er wurde bis 2014 noch als Archivmaschine vorgehalten und gewartet. Sie hat nie im Keller gestanden und sieht optisch nahezu unversehrt aus. Technisch ist sie auch top. Ich hätte auch noch eine BVW65 und eine Digibeta mitnehmen können. Aber meine Prioritäten bzw. mein Platz haben nur die BVW7...

Samstag, 28. April 2018, 21:46

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

CANOPUS ADVC - Serie: Analog Digital Wandler

Hallo C-Man, Dein Datavideo DAC-10 muss auch ziemlich teuer gewesen sein. Finde keine Preise mehr, aber EUR 1000+ muss es auch gewesen sein. Der Canopus ADVC-700 hat dazu noch eine Maschinensteuerung über RS422 (sony 9p). Damit kann man dann den Rekorder vom PC aus steuern. Treiber im eigentlichen Sinne braucht er nicht. Wird als "DV Tonbandgerät" erkannt. Man kann die Treiber unter Win aber umändern. Der BVT-800 ist bei Beta sinnlos. Die haben alle schon einen TBC drin. Bzw die UVWs nur einen T...

Samstag, 28. April 2018, 00:07

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

SONY BVP7/70/90

Als dankbare Bastelobjekte kann ich die Sony Kameras der frühen BVP-Serie empfehlen. Ich musste nun mehrmals an 7ern und 70ern rumbasteln. Inzwischen kriege ich auch den Levelcheck hin. Eine 70er hatte einen "Dachschaden", war wohl mal runtergefallen oder irgendwo hängengeblieben. Jedenfalls die Gewinde in der oberen Gehäuseplatte rausgerissen. Von einer Schlacht-7er mit Fehler am CCD Block habe ich die Gehäuseplatte durchgetauscht. Da geht es schon ziemlich ans Eingemachte, da man die Kamera da...

Freitag, 27. April 2018, 23:54

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

BVW-75P

Da mein Mitstreiter der Meinung ist fürs nächste Projekt brauchen wir eine Beta mit 4spur-Ton, haben wir uns aus der Bucht eine BTS 75P aus der näheren Umgebung geholt. Laut Selbstbeschreibung ein Sammler. Im nachhinein wohl eher jemand, der alte Technik im Keller hortet, nichts damit anzufangen weiß´und wenns denn genug vergammelt ist kurz vorm Zerfallen weiterverkauft. Taube Elkos im Ton hatten wir auch. Dazu noch tolles Pulsieren (Phasenfehler Kanal 1). Nach anhaltender Beschäftigung dann noc...

Freitag, 27. April 2018, 23:39

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Fernsehmuseum Bargteheide - Meine BVP7 steht sich kaputt - wer geht Gassi :)

Das haben wir 2017 mit den alten Sachen angestellt: https://www.youtube.com/watch?v=zopwJNK9y-U&t=47s

Freitag, 27. April 2018, 23:23

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

CANOPUS ADVC - Serie: Analog Digital Wandler

Die Canopus ADVC-A/D Wandler sind eigentlich nicht ganz unbekannt und hatten einen guten Ruf. Nur sind sie mittlerweile fast ausgestorben und ausgesprochen schwer zu bekommen. Wem die Qualiät eines USB-Wandlers genügt braucht ab hier eigentlich nicht mehr weiterlesen. Wer qualitativ hochwertige analoge Video- und Audioanschlüsse für den PC sucht wird den Namen Canopus kennen. In Europa einigermaßen verbreitet war der ADVC-300. Kostete neu um die 1000EUR. Es ist ein bidirektionaler Wandler von An...

Mittwoch, 25. April 2018, 16:40

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Lagern bei Frost...euere Meinung

Hallo C-Man, das ist wirklich schade, daß dieses Forum sich schlafengelegt hat. Drückt aber auch die Stimmung der Leute aus. Vintage Video? Wozu? Da nehme ich lieber die entsprechende App fürs Ei-Phone. Lagern bei Frost sollte man vermeiden. Die Geräte können das zwar kurzfristig vertragen. Aber langfristig schädigen solche großen Temperaturschwankungen vor allem die Mechanik. BEsonders wenn es wieder warm wird kann sich Schwitzwasser bilden. Deshalb sind ja auch alle Standgeräte aus dem Broadca...

Mittwoch, 14. Februar 2018, 12:19

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Löschgerät "Weircliffe Degausser BTE 16aT" - Was ist zu beachten?

Eigentlich ist das Gerät so simpel, das es keiner Anleitung bedarf. Du hast ja selbst schon geschildert, daß das Gerät genau das macht, was es soll. Solche Löschgeräte gabs manchmal beim Kassettenrecycling. Also wo in einer Stunde mal eben 50 Tapes abgelöscht werden sollten. Die Bänder nehmen keinen Schaden. Falsch ablöschen kann man nicht. Eher zu kurz. Ich musste auch mal mit so einem Gerät arbeiten, als ich mehrere Umzugskartons mit U-Matic Kassetten aus einer Firma abgeholt habe. Dort bestan...

Mittwoch, 14. Februar 2018, 12:09

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

SCHEIDEGGER TYPOMAT; Philips 2500

Hallo, über den (ehemaligen) Verwendungszweck dieses Gerätes kann man abendfüllend spekulieren. Und dann noch in ein so schönes Holzköfferchen eingebaut! Möglicherweise diente es tatsächlich als Lerngerät für das Erlernen des 10-Finger-Systems auf der Schreibmaschine. Möglicherweise ist es aber auch nur ein Muster eines Lerngerätes - und damit ein absolutes Unikat. Soviel ich weiß, wurden die Schreibkräfte in den Schulen anders im Maschineschreiben ausgebildet. Eine andere Möglichkeit ist auch, ...

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 11:53

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

geeignete Lagerbedingungen für Kassetten erreichen

Hallo, hier mal mein Senf zum Thema. Der Themenstarter schrieb, das er bis zu 80% rel. Luftf in seiner Wohnung hat. Ganz nebenbei, die Wohnung ist zu feucht! Höchstwahrscheinlich gibt es auch ein Problem mit Schimmel. Nicht nur an den Wänden! Auch die Bänder fangen bei solchen Werten an zu schimmeln. Allerdings eher bei Temperaturen um 16°C. Gesund ist so ein Raumklima weder für Mensch noch Material. Helfen könnte (Binsenweisheit) zweimal täglich stoßlüften. Aber ich setze mal voraus, das Du das...

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 11:36

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Videokassetten neu bestücken - welches Bandmaterial?

Hallo zusammen, da hier schon einige auf die Idee gekommen sind, alte Videokassetten mit neuem Bandmaterial zu versehen, hier mal der Link zu einer Seite: http://www.magnetbandmuseum.info/vhs-format.html Die Seite ist etwas unübersichtlich strukturiert. Man findet die Übersicht unter "Historie Videotechnik" und weiter unten "Videoformate". Der Beispiellink ist VHS. Es gibt aber weitere Seiten z.B. Betamax, Video2000, Betacam, U-Matic... Um es kurz zu machen: Viele 1/2" Kassettensysteme aus den 7...

Mittwoch, 7. Dezember 2016, 11:13

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Direktabtaster für Super 8 Filme

Hi C-Man, es scheint wohl nicht weiter gegangen zus ein, mit Deinem Filmprojektor? Wollte noch anmerken, daß Du noch etwas entscheidendes vergessen hast. Der Projektor soll doch auf die Videokamera synchronisiert werden? Auch dieses Signal muss dem Frequenzumrichter zugeführt werden. Ansonsten hast Du keine Regelschleife. Leider gibt es für die Konvertierung eines Videosignals in ein Frequenzsignal keine fertige Lösung. Man kann aus einem FBAS-Signal den 50 Hz- Synchronimpuls separieren, verstär...

Dienstag, 16. August 2016, 17:01

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Neu-Vulkanisierung von Andruckrollen

Eine weitere Quelle von NEUEN Andruckrollen (engl. Pinch Roller) wäre die Firma ATHAN in den USA. Es gibt dort ein Audio und Videodepartment. Allerdings sind im Audiobereich wirklich nur sehr teure Mastermaschinen vertreten. In der Videoabteilung ist immerhin U-Matic und 1" C vertreten. Sie nehmen für ihre Andruckrollen ein spezielles Polyurethanmaterial, welches haltbarer und alterungsbeständiger als Gummi sein soll. Selber habe ich allerdings noch nicht dort bestellt.

Sonntag, 14. August 2016, 13:42

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

SONY PVW2800P Lüftertausch

Der professionelle SONY PVW2800P BetacamSP Rekorder hat auf der Rückseite zwei Lüfter. Wenn man die Maschine von hinten betrachtet ist der Linke vom Netzteil und der Rechte für die Elektronik. Der rechte Lüfter macht bei den meisten Maschinen ein sehr prägnantes Summen. Möglicherweise hat er auch eine erhöhte Förderleistung. Da die Maschine bei mir direkt im offenen Rack neben dem Schnittplatz steht habe ich den rechten Lüfter mit einem EBM-PAPST Lüfter getauscht. Dieser Lüfter läuft mit 12V. Zu...

Sonntag, 14. August 2016, 13:27

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Fernsehmuseum Bargteheide - Meine BVP7 steht sich kaputt - wer geht Gassi :)

Die alten Kameras (BVP70ISP mit BVV5 und BVW300) waren jetzt beim Wutzrock Open Air im Einsatz. Ein Arbeitskollege wollte seinen Auftritt als Erinnerung aufgezeichnet haben. Da er schon in einem Kurzfilm von mir mitgewirkt hatte kannte er die Qualität der analogen Betacams. Er sagt zudem selbst "HD braucht kein Mensch". Da gebe ich ihm Recht. Zum Angucken auf dem Handy oder Internet reicht SD völlig aus. Die BVP7 ist ab und zu mal im Pferdestall im Einsatz, um das Voltigiertraining videoanalysem...

Sonntag, 14. August 2016, 13:17

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Professional-S JVC BR-S822E S-VHS Rekorder

Ich konnte bei diesem Gerät erfolgreich das TBC-3 Board reparieren. Ich hatte das Problem, das nach dem Einschalten das Bild mit aktiviertem TBC schwarz/weiß war. Danach dann bonbonfarben und nach 30 Minuten war es normal. Das Problem sind 9 SMD-Elkos auf dem TBC-3 Board. Das ist das Board vorn links in der Maschine. Es sind alles die gleichen Werte. Ich glaube es war 100µF/10V. Nach dem Ersetzen dieser Elkos läuft die Maschine bildmäßig ab dem einschalten wieder normal. Offensichtlich sind auch...

Sonntag, 14. August 2016, 12:58

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

RE: reinigung von VHS-C rekorder

Zitat von »Dr.Snuggles« fragt mich ein kunde, ob es sinn macht, seinen vhs-rekorder vor der digitalisierung von bändern zu entmagnetisieren und zu reinigen. Ein Kunde hat Dich das gefragt? Ihr steht also in einer Geschäftsbeziehung? Ist der Kunde Laie oder Fachmann? Bist Du ein Fachmann? Das entmagnetisieren von Bandlaufwerken war gängige Praxis. Bei Videolaufwerken muss man allerdings wissen was man tut. Die feststehenden Köpfe kann man turnusmäßig beim Werkstattaufenthalt entmagnetisieren. Üb...

Montag, 28. Dezember 2015, 12:38

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Bauer P5 16mm

Zitat von »Dr.Snuggles« nichts mit trafo, definitiv nicht. verbaut ist lichtton Du müsstest mal schauen, wie die Lichttonabtastung aussieht. Wenn dort ein kleines mehrpoliges Bauelement sitzt handelt es sich um eine sogenannte Fotozelle. Also im Prinzip eine fotoelektrische Röhre. Dann kannst Du ohne das Verstärkerunterteil keinen Ton abnehmen, da die Röhre mit Spannung versorgt werden muss und die Tonspannung von der Verstärkerschaltung ausgekoppelt wird. Die Spannungen betragen um die 100V. I...

Montag, 28. Dezember 2015, 12:23

Forenbeitrag von: »gizmotronic«

Fernsehmuseum Bargteheide - Meine BVP7 steht sich kaputt - wer geht Gassi :)

Hallo zusammen, irgendwie habe ich ein schlechtes Gewissen: Wozu restauriert und erhält man das schwere Gerät von damals, wenn man es dann doch nicht benutzt und es sich dann wieder kaputt steht? Vielleicht habe ich irgendwo auch den Hang zum Messi Habe hier eine SONY BVP70ISP und eine BVP7AP, die ich teilrestauriert habe (Elkos) mit BTS BVV5PS dran (der gehört aber einem Kumpel). Falls jemand das Bedürfnis hat, das Zeug im Gelände auszuprobieren, darf er sich gerne bei mir melden. Verschicken w...